Der Braune Mob e.V. | Kolonialmentalität neu aufgelegt
153
post-template-default,single,single-post,postid-153,single-format-standard,qode-core-1.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,capri child-child-ver-1.0.0,capri-ver-1.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.3,vc_responsive

Kolonialmentalität neu aufgelegt

Kolonialmentalität neu aufgelegt

amazon2_1amazon2-2Einsendung von A.O.

“Hallo!

1) Bei Amazon wird ein Buch verkauft und beworben, das mir auch in anderem Zusammenhang untergekommen ist; zumindest der Werbetext ist ziemlich derb und zeugt von extremer ”colonial mentality”!!!

www.amazon.de/…

Habe das Buch selbst allerdings nicht gelesen und werde auch sicher kein Geld dafür ausgeben, kann also dort guten Gewissens keine ”Rezension” einstellen.

 

 

2) Vom gleichen Autor: www.amazon.de/… – zwar als tolle Satire angekündigt, aber wohl vom heutigen Standpunkt aus auch reichlich ”daneben”! Ebenfalls von mir ungelesen, deshalb mag ich keine Rezension schreiben …

Gut, der Autor beider Werke, ein Herr Evelyn Waugh (ja, ein Mann!) ist wohl schon länger tot und von einem englischen (Reise-)Schriftsteller jener (Kolonial-) Zeit kann man wohl nix Anderes/Intelligenteres erwarten – aber dann sollte man mindestens diese beiden Bücher (nach der Produktbeschreibung zu urteilen) mit ihm in Frieden ruhen bzw. schnell in der Versenkung verschwinden lassen! Eine frische erste deutsche Übersetzung von Buch 1) vom November 2007 finde ich jedenfalls ”total daneben”!!!

Herzliche Grüße,

A. O.”

Tags: